ch.pets-trick.com
Information

Berner Berghund und Deutscher Schäferhund-Mix

Berner Berghund und Deutscher Schäferhund-Mix


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Berner Berghund und Deutscher Schäferhund-Mix Hündchen

Ein Berner Mountn Hund ist eine liebevolle, treue und kluge Hunderasse. Sie sind ein großartiger Begleithund, der intelligent ist und immer auf der Suche nach Abenteuern ist. Wenn Sie gerne in die Berge gehen, ist die Hunderasse Berner Mountn eine großartige Wander-, Snowboard- oder Jagdrasse. Die Rasse ist ein kleiner Arbeitshund, der ursprünglich für die Jagd entwickelt wurde. Sie sind freundlich und eifrig zu gefallen und eine große Bereicherung für Ihre Familie.

Berner Mountn Hundewelpen sind sehr intelligent und sind tolle Spielkameraden für Kinder und andere Haustiere. Die Rasse ist auch schützend, also stellen Sie sicher, dass Kinder und kleine Haustiere sicher sind, wenn Ihr Berner Mountn-Hund in der Nähe ist. Ihr Welpe wird ein Familienmitglied und liebt die Nähe. Sein Fell ist kurz und es gibt sie in verschiedenen Farben, darunter rot, schwarz oder weiß. Der Berner Mountn-Hund hat ein kurzes Doppelfell und ein struppiges Aussehen.

Geschichte

Die Hunderasse Berner Mountn wurde im 18. Jahrhundert in Deutschland entwickelt. Das Gebiet von Bern in der Schweiz war die Heimat einer aktiven Gemeinschaft von Jägern und Sammlern, die Experten im Fangen von Nagetieren waren. Sie nannten ihre Jagdhunde „Hunden“. Während des 19. Jahrhunderts kamen deutsche Siedler in die Gegend, und diese Jäger und Sammler wurden als "Jungenschweihen" oder "Jagdhunde" bekannt. Die „Hunden“ behielten ihren Namen und entwickelten sich weiter, aber einige der Trts wurden von Deutschen Schäferhunden übernommen. In den 1900er Jahren bestand ein Bedarf an einem schnellen und agilen Viehhüter. Diese Hunde wurden verwendet, um Wildschweine und Wölfe zu jagen.

Diese kleinen Hunderassen wurden von deutschen Hütehundenbesitzern in die USA importiert, die einen Begleithund brauchten, um ihnen bei der Arbeit zu helfen. Der Berner Mountn-Hund wurde klein gezüchtet, mit kurzen Beinen, flachen Gesichtern und einem langen Tl.

Gesundheit

Der Berner Mountn Hund ist eine sehr gesunde Rasse. Er ist ein Nicht-Ausscheider, was bedeutet, dass er nicht annähernd so viele Stunden verliert wie die anderen nicht-ausscheidenden Rassen. Sein Fell ist kurz und er wird nicht so kalt wie andere Rassen, die ein langes Fell haben. Außerdem ist er hypoallergen.

Persönlichkeit

Der Berner Mountn-Hund ist keiner, der Anzeichen von Aggression zeigt. Der Besitzer sollte keine Art von Angriff fürchten, da diese Hunde freundlich, liebevoll und hingebungsvoll sind. Er wird seinem Besitzer folgen, wohin er auch geht. Diese Hunde lieben es, mit ihrer Familie zusammen zu sein und sie sind wunderbare Familienbegleiter.

Wenn Sie sich für einen familienfreundlichen Hund interessieren, dann werden Sie auf jeden Fall den Berner Mountn-Hund kennenlernen wollen.

Auch für die älteren Generationen ist der Berner Mountn Hund ein wunderbarer Begleiter. Er wird nie zu unabhängig sein und sich immer den Wünschen des älteren Menschen unterordnen. Er wird auf seinen Besitzer hören und seinen Befehlen folgen.

Was Nahrung und Bewegung angeht, ist er sehr aktiv und wird immer auf der Suche nach einem guten Apportierspiel sein.

Der Berner Mountn Hund ist der ideale Familienhund. Diese Hunde sind großartige Familienbegleiter und spielen und geben jedem Zuneigung.

Mantel

Diese Hunde haben keinen Mantel, daher verlieren sie nicht annähernd die Stunden, die andere Hunde verlieren. Ihre Stunde kommt in kleinen, starken Längen, die sich nicht aufbauen.

Sein Fell ist kurz, was ihm den richtigen Schutz vor Wind und anderen Wettereinflüssen bietet.

Lebenserwartung

Der Berner Mountn Hund hat eine Lebenserwartung von 9 bis 10 Jahren. Aus diesem Grund sollten Sie nicht daran denken, sich einen Welpen zuzulegen. Diese Hunde sind sehr gesund und brauchen nicht die Pflege eines jungen Welpen.

Wenn Sie einen Welpen bekommen, bringen Sie einen jungen Hund mit nach Hause, der viel Pflege und Aufmerksamkeit braucht. Außerdem wird es schwer, den Hund wegzugeben, nachdem er so viel Zeit mit Ihnen verbracht hat.

Aufgrund der hohen Lebenserwartung des Berner Mountn Hundes sollte man sich immer überlegen, ob man ihn behalten oder loswerden möchte.

Dieser Hund ist ein sehr gelassener Hund und erwartet nur, dass Sie mit dem Strom schwimmen. Er wird nicht aggressiv oder territorial gegenüber anderen Hunden oder Tieren, er wird nur bellen und heulen, wenn ihn jemand stört.

Gesundheit

Der Gesundheitszustand des Berner Mountn-Hundes ist sehr gesund und er wird nie regelmäßig ärztliche Hilfe benötigen.

Er ist ein extrem gesunder Hund und wird selten ein Problem in seinem Leben haben. Er wird sogar von den meisten gesundheitlichen Problemen befreit sein, die dem Haushund gemeinsam sind.

Der Hund wird Flöhe und Zecken haben, aber nicht oft. Er wird auch frei von Ringwürmern sein.

Der Berner Mountn Hund ist ein sehr robuster und langlebiger Hund. Es wird ein großartiger Begleiter für jemanden sein, der einen großen und treuen Hund möchte.

Es ist auch ein Hund, der ein guter Familienhund sein wird. Der Hund ist sanft und hat nicht viele Probleme mit anderen Hunden.

Er ist sehr gerne in der Nähe von Kindern und bellt Kinder nur an, wenn die Kinder mit ihm spielen wollen.

Trning

Wenn es um Trning geht, ist der Berner Mountn-Hund sehr leicht zu trning. Der Hund wird aufgrund seiner starken und aufmerksamen Natur auch viel Bewegung brauchen. Der Hund wird am besten trainieren, wenn er regelmäßig Bewegung und viel Zeit mit anderen Hunden hat.

Wenn es um Gehorsamstraining geht, können Sie diesen Hund schnell trainieren. Er wird auch auf einige Formen von aversivem Training reagieren und auf Sprachbefehle reagieren.

Körperpflege

Die Pflege des Berner Mountn Hundes ist nicht schwierig und erfordert nur ein regelmäßiges Bürsten und Kämmen. Er wird nicht viele Stunden haben und kann in etwa 2-3 Sitzungen pro Woche gepflegt werden.

Aufgrund des kurzen Fells des Hundes braucht er kein Bad, es sei denn, der Hund wird schmutzig.

Wenn der Hund schmutzig wird oder riecht, kann er ihn abwaschen.

Trning

Der Berner Mountn-Hund wird kein extrem leicht zu trassierender Hund sein. Es erfordert etwas mehr Trning als andere Rassen. Er ist ein sehr aufmerksamer Hund, der gerne beschäftigt ist. Dies bedeutet, dass der Hund nicht viel Zeit damit verbringen wird, zum Trning herumzusitzen.

Er wird auch eine Form des aversiven Trnings brauchen und Sie müssen auf seinem Trning bleiben.

Sie werden in der Lage sein, diesen Hund mit nur ein wenig Arbeit zu trainieren.

Gesundheit

Der Berner Mountn-Hund ist bei guter Gesundheit und dafür bekannt, dass er nicht anfällig für viele gesundheitliche Probleme ist.

Das häufigste gesundheitliche Problem ist die Hüftdysplasie.

Andere weniger häufige Probleme, die bei dieser Hunderasse auftreten, sind Augenprobleme und Harnwegsprobleme.

Rassestandards

Da es sich beim Berner Mountn-Hund um einen Rassehund handelt, muss er gepflegt, sozialisiert, gepflegt und bei guter Gesundheit gehalten werden.

Der American Kennel Club erkennt diese Hunderasse in 9 verschiedenen Klassifizierungen an. Die verschiedenen Standards sind als Richtlinien gedacht, mit denen Besitzer sicherstellen können, dass ihr Hund in bester Verfassung ist.

Die folgenden Standards müssen vom Besitzer erfüllt werden, um diese Hunderasse als Teil seines Zuhauses zu halten:

Aussehen – Berner Mountn Hunde müssen einen normalen Körperbau haben. Sie sollten einen stabilen Rücken und eine breite Brust haben.

Der Hund muss ein muskulöses Fell haben und sollte


Schau das Video: Die Berner Sennenhunde - Zuchtstätte vom Moosmüli