ch.pets-trick.com
Information

2 gesunde hausgemachte Hundefutter Rezepte

2 gesunde hausgemachte Hundefutter Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kim ist ein ganzheitlicher Gesundheitscoach und ein Berater für toxikofreien Lebensstil. Sie erhielt ihr Studium am Institut für Integrative Ernährung.

Wie man hausgemachtes Hundefutter macht

Obwohl die Meinungen sehr unterschiedlich sind, glaube ich, dass die Ernährungsbedürfnisse eines gesunden Hundes mit drei Hauptvoraussetzungen erfüllt werden können: nahrhaftes Futter, Sonnenlicht und Bauchmassagen.

Ob es sich um einen Lebensmittelrückruf handelt, der die Nachrichten über unsichere Zutaten überflutet hat, oder einfach nur darum, dass ihre Haustiere sich gesund ernähren sollen, immer mehr Tierhalter erwägen, ihr eigenes hausgemachtes Hundefutter herzustellen.

Ich mache seit Jahren hausgemachtes Hundefutter, lange bevor sich das Futter erinnert. Mit dem Rat meines Tierarztes und gründlichen Nachforschungen bin ich zuversichtlich, dass die Herstellung von hausgemachtem Hundefutter eine bessere Option für meine Haustiere ist. Ich füttere sie mit Lebensmitteln, die keine Chemikalien, Füllstoffe, Konservierungsmittel und alles andere enthalten, was die Hersteller dort einsetzen, um ihren Gewinn zu maximieren.

Außerdem verwöhne ich meine Hunde, indem ich ihnen jeden Tag 1–2 hausgemachte Hundeköstlichkeiten gebe. Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie Ihr eigenes Hundefutter herstellen können. Es ist tatsächlich sehr einfach und kostengünstiger im Vergleich zu den hochwertigen Hundefuttermitteln auf dem Markt.

Meine Hunde lieben diese Fischölergänzung! Es riecht auch nach echtem Fisch!

  • Calcium ist im Allgemeinen eines der Mangelprobleme bei der Fütterung einer hausgemachten Hundefutter-Rezeptdiät. Calcium kommt auch in Brokkoli, Spinat und Seetang vor. Sie können Kalzium mit Naturjoghurt, Käse, Eierschalen und Sardinen ergänzen.
  • Vitamin D wird benötigt, um das Kalzium freizusetzen. Ihr Hund kann eine ausreichende Menge an Vitamin D erhalten, indem er draußen in der Sonne herumläuft (und auch für Sie).
  • Magnesium kommt im Spinat vor.
  • Omega-3-Fettsäuren sind in Lachsfischöl enthalten.
  • Glucosamin-Chondroitin kann bei Arthritis helfen.

Richtige Nährstoffe aus hausgemachtem Hundefutter

Die größte Herausforderung bei der Herstellung von hausgemachtem Hundefutter besteht darin, sicherzustellen, dass das Futter eine vollständiges und ausgewogenes Ernährungsprofil.

Denken Sie daran, dass Hunde einen kürzeren Darmtrakt haben. Sie kauen auch nicht so viel wie wir. Beide Faktoren beeinflussen den Abbau von Nahrungsmitteln und die Menge der aufgenommenen Nährstoffe. Hier einige Vorschläge, um sicherzustellen, dass Ihr Hund sein Futter richtig verdaut und die gesamte Palette an Nährstoffen aufnimmt.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Gemüse richtig gut hacken oder mahlen. Dies hilft bei der "Vorverdauung" der Nahrung und hilft so bei der richtigen Freisetzung und Absorption von Vitaminen.
  • Wie Menschen benötigen auch Hunde eine Vielzahl von Nahrungsmitteln, damit sie ein breites Spektrum an Nährstoffen erhalten können. Ich empfehle Ihnen, das Fleisch und das Gemüse zu wechseln, aber das empfohlene Verhältnis beizubehalten.
  • Sie können auch ein Nahrungsergänzungsmittel mit dem Essen wie Leinsamen oder Fischöl mischen.
  • Ich würde es nicht empfehlen zu viel Brokkoli oder Blumenkohl, da dies zu Gas- und Magenbeschwerden führen kann.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit Bio-Gemüse und mageres Fleisch.
  • Brauner Reis hat mehr Nährstoffe als weißer Reis.
  • Fügen Sie in Stahl geschnittenen Hafer für Faser und Masse hinzu.
  • Mischen Sie das hausgemachte Hundefutter mit einem hochwertigen Trockenfutter für Hunde, um sicherzustellen, dass alle Vitamine vorhanden sind. Und es ist eine großartige Möglichkeit, die Kosten zu senken!

Optionales Gemüse / Obst zur Substitution

Karotten, grüne Bohnen, Erbsen, Zucchini, gelber Kürbis, Süßkartoffeln, Kürbispüree (ohne Gewürze) und kleinere Mengen Brokkoli oder Spinat.

Rezept 1: Reis und Gemüse (mit Süßkartoffel)

Von Natur aus entwickeln sich Hunde aller Rassen und Größen zu Fleischfressern - biologisch angepasst für eine Ernährung, die reich an frischem Fleisch mit geringeren Mengen an Obst und Gemüse ist.

Die folgenden Rezepte enthalten Inhaltsstoffe, die dazu beitragen, starke Knochen und Zähne, ein verbessertes Immunsystem, hohe Energie, eine effiziente Verdauung und eine erhöhte Lebenserwartung zu erhalten.

Verwenden Sie dieses Rezept als Grundlage, aber drehen Sie verschiedene Zutaten für ein breiteres Spektrum an Nährstoffen. Halten Sie das Verhältnis gleich und wechseln Sie einfach das Gemüse.

  • 2 Tassen brauner Reis
  • 1 Pfund Rinderhackfleisch oder Pute
  • 1/2 Tasse Karotten
  • 1/2 Tasse Brokkoli
  • 1 Tasse Spinat
  • 1 Süßkartoffel
  • 4 Tassen Wasser oder (Rind- / Hühnerbrühe)

Gemüse in kleinere Würfel schneiden. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und 30 bis 45 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. Bei Raumtemperatur servieren. Sie können noch einen Schritt weiter gehen und alles in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mischen. Dies ist eine großartige Idee für ältere Hunde, die eine weichere Textur zum einfachen Kauen benötigen.

Hinweis: Wenn Sie Ihrem Hund Fischölzusätze mit seinem Futter geben möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es unmittelbar vor dem Servieren in das Futter geben. Fischölergänzungen enthalten Omega-3- und 6-Fettsäuren, die hitzeempfindlich sind.

  • Denken Sie daran, hausgemachtes Hundefutter sollte bei Raumtemperatur serviert werdenReste können bis zu 4 Tage dicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Einzelne Portionen können zum späteren Auftauen und Füttern eingefroren werden.

Rezept 2: Crockpot Chicken

  • 4 Hähnchenbrust
  • 1/2 Tasse grüne Bohnen, gehackt
  • 1/2 Tasse Karotten, gehackt
  • 1/2 Tasse Brokkoli, gehackt
  • 1/2 Tasse Haferflocken (optional)
  • 4 Tassen Wasser

Werfen Sie alle Zutaten in einen Slow Cooker und stellen Sie ihn 6–8 Stunden lang auf niedrige Temperatur.

Wie viel Futter sollten Sie Ihrem Hund geben?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Futtermenge Ihr Hund angemessen füttert, lesen Sie die nachstehende einfache Richtlinie. Sie können eine der beiden Richtlinien befolgen.

1. Als Faustregel gilt, dass sie bei den meisten Hunden etwa 2–3% ihres gesamten Körpergewichts füttern. Welpen brauchen möglicherweise etwas mehr, da sie sich in ihrem kritischen Wachstums- und Entwicklungsstadium befinden. Ältere oder inaktive Hunde benötigen möglicherweise weniger. Um zu berechnen, multiplizieren Sie sein Gewicht in Pfund mit 16, um sein Gesamtkörpergewicht in Unzen zu erhalten. Füttere ihn täglich mit 2-3% dieses Gewichts. Zum Beispiel wiegt mein Pitbull 60 Pfund.

  • 60 lb. x 16 oz. = 960 oz. (Gesamtkörpergewicht in Unzen)
  • 960 oz. x 0,02 = 19,2 oz. (insgesamt täglich Minimum Lebensmittelgewicht)
  • 960 oz. x 0,03 = 28,8 oz. (insgesamt täglich maximal Lebensmittelgewicht)

Sie können das tägliche Futter Ihres Hundes in zwei Fütterungen aufteilen oder sich an eine tägliche Mahlzeit halten.

2. Einige Tierärzte raten auch, durch Kalorienzählen zu füttern.

  • Hunde, die weniger als 20 Pfund wiegen, benötigen im Allgemeinen 40 Kalorien pro Pfund pro Tag. Zum Beispiel benötigt Ihr 10 Pfund Chihuahua ungefähr 480 Kalorien pro Tag (10 Pfund x 40 Kal. = 400 Kal. Pro Tag).
  • Hunde, die über 100 Pfund wiegen, benötigen 15 Kalorien pro Pfund Körpergewicht pro Tag. Zum Beispiel benötigt ein 100 Pfund Golden Retriever ungefähr 1500 Kalorien pro Tag (100 Pfund x 15 Kal. = 1500 Kal. Pro Tag).

Dies ist einfach eine empfohlene Portion. Aufgrund der höheren Nährstoffe in hausgemachtem Hundefutter ist weniger immer mehr, wenn es um hochwertiges Hundefutter geht.

Ich füttere sie nicht nur mit Hundefutter, sondern belohne meine Hunde auch mit gesunden hausgemachten Leckereien für Hunde.

Zeitsparende Tipps für die Herstellung von hausgemachtem Hundefutter

Einige von uns haben nicht einmal Zeit, für ihre eigene Familie zu kochen. Sie fühlen sich vielleicht überwältigt von der Idee, hausgemachtes Hundefutter zuzubereiten.

Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Zeit zu sparen.

  • In großen Mengen kochen und einzelne Portionen in einem engen Zip-Lock-Beutel einfrieren.
  • Nutzen Sie Ihren Slow Cooker! Werfen Sie alles am Morgen, bevor Sie zur Arbeit gehen.
  • Lassen Sie Ihre Kinder helfen!

Bitte denke daran

Einige Hunde können Magenverstimmung bekommen, wenn Sie das Futter zu schnell wechseln. Bevor Sie anfangen, Ihr eigenes hausgemachtes Hundefutter zuzubereiten, sollten Sie sich auch von Ihrem Tierarzt beraten lassen und fragen, ob er oder sie Einschränkungen hinsichtlich der Zutaten hat. Einige Rassen sind möglicherweise anfälliger für Nahrungsmittelallergien als andere. Schalten Sie das Futter Ihres Hundes schrittweise um und verlangsamen Sie das Mischen eines hausgemachten Gerichts mit Ihrem normalen Futter über mehrere Tage.

Fragen & Antworten

Frage: Wenn Sie hausgemachtes Futter für Hunde herstellen, sind die Futterunzen nach Gewicht (ich muss die Futterwaage herausziehen) oder Volumen (ich werde die Messbecher verwenden)?

Antworten: Nach Volumen: Bringen Sie Ihre Messbecher heraus!

© 2012 Kim Lam

Ingrid am 29. Mai 2020:

Irgendeine Idee, wie viele Kalorien in einer Tasse dieser Mischung sind? Der mit dem Rinderhackfleisch.

Kamz Marie am 13. März 2020:

Mein Pittie ist ungefähr 60 Pfund, und als wir ihn erwarben, war er fast ein Jahr. Nun, wir wollen großartige Pelzeltern sein, also haben wir großartiges Hundefutter gekauft. Sehr zu unserer Bestürzung ging er jeden Morgen aus, um sein Geschäft zu erledigen und Gras zu essen, um sich zu übergeben. Wir waren sehr besorgt, also suchte ich nach Alternativen für Lebensmittel und fand ein Rezept, das für ihn funktionierte. 2 c brauner Reis, 2 Pfund gemahlener Truthahn oder Rindfleisch, 1 Scheibe Rinderleber, fein gehackt, 1 Med Zuccini, 1 Dose geschnittene Karotten und 1 Dose grüne Bohnen, kochen Sie alles Fleisch und Reis gemäß den Anweisungen und mischen Sie dann alle Zutaten zusammen. Verwenden Sie zweimal täglich 1 normale Portion Iams und 1 und 1/2 Tassen hausgemachtes Essen. Bisher gab es keine Probleme mehr. Er hatte sogar einen gutartigen Tumor auf seiner Pfote, der inzwischen verschwunden ist, weil wir ihm mit Gerste alles füttern, was der Laden noch gekauft hat. Also ty, für diese Rezepte! Ich bin sicher, er würde diese Leckereien auch lieben !!

Fay am 27. Oktober 2019:

Hallo, ich habe einen 4 Jahre alten männlichen Shih Tzu. Er hat Erbrochene Probleme. Ich habe alles getan, um herauszufinden, was es verursacht, aber kein Ergebnis. Er wirft morgens Schaum auf, kein Essen. Weiß jemand was ich tun kann. Ärzte konnten nichts tun. Sein Tierarzt hat PRILOSEC halh einen Tag empfohlen, da er es uns genommen hat, hat er sich nicht übergeben. Aber ich möchte ihm keine Medizin geben. Kannst du mir bitte helfen.

Geraldine am 07. Oktober 2019:

Hallo, ich habe eine Frenchie, die 15 Monate alt ist und deren Darm wegen einer Fehldiagnose eines Fremdkörpers entfernt wurde ... & sie leidet an Darmproblemen und hat Nahrungsmittelempfindlichkeiten und Allergien. Ich hatte eine Gletscherspitzen-DNA an ihr und ihr kam mit so vielen Stressfaktoren und Auslösern zu fast allen gängigen Proteinen zurück, laut dem Test konnte sie Rindfleisch, Ente, Kaninchen, Yak, Wildbret haben, sie kann keine Körner haben ... Ich hatte sie auf Rindfleisch roh und Jetzt koche ich es leicht und füge Dosenfutter für die Ernährung hinzu und sie wird langsam pingelig ... hast du irgendwelche Vorschläge?

Karen Carnahan am 06. Dezember 2018:

Hat jemand einen Hund mit Krebs gefüttert? Ich weiß, dass es wenig Kohlenhydrate und Zucker enthalten muss, daher muss ich vorsichtig mit dem Gemüse umgehen, um zu vermeiden, dass die Kohlenhydrate und der Reis wahrscheinlich ausgehen. Ich habe Kürbis und Putenhackfleisch Rindfleisch Hühnchen und einige grüne Blattgemüse gehört, aber ich suche nur jemanden, der Erfahrung in diesem Bereich hat, um eine Anleitung zu erhalten. Vielen Dank!

[email protected] am 18. Juni 2018:

Helfen Sie unserem Jungen, trockene, juckende Haut zu haben. Hatchi ist ein männlicher £ 80. Haben Sie ein kühlendes Rezept? Wie andere kann ich nicht rechnen, wie viel er X2 essen soll.

Eselpee am 22. Februar 2018:

Ich koche einen Topf für uns.

Ich bräune Fleisch im Topf mit einem Hauch Olivenöl und füge dann eine Vielzahl von Gemüse hinzu (heute Abend gab es 96% mageren Burger, Karotten, Rüben - Gemüse & alles -, Blumenkohl, Rübe, Petersilie, rote Linsen). Sie legten es auf Merrick Trockenfutter. Ich füge meiner Portion gerösteten Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzu, da es kein Allium für Hunde gibt, und habe meine mit Frühlingsgrün. Gibt es andere Gemüsehunde, die Hunde meiden sollten?

Edna am 31. August 2017:

Nach meinem Verständnis benötigen Hunde Organfleisch in ihrer Ernährung.

Mir ist aufgefallen, dass Sie das nicht in Ihren Rezepten hatten.

Auch brauner Reis ist für Hunde schwerer zu verdauen als weißer Reis.

Nancy Bernal am 27. Juni 2017:

Ich habe meine erste Charge gemacht, also sind wir am ersten Tag.

Rezept: 3 Pfund gemahlener Truthahn, 6 Eier mit Muscheln, 1/2 Pfund Kükenleber, 2 Süßkartoffeln, 2 Tassen weißer Reis und 1/4 c Joghurt auf dem Essen in einer Schüssel.

1 Tasse gemessen, zu Kugeln gerollt und gefroren. Etwa 6 Tage Essen. 2 Tassen pro Tag füttern? Ich bin mir noch nicht sicher.

Pam am 02. Januar 2017:

Hunde mit Kalziumoxalatsteinen sollten keine Karotten, Süßkartoffeln, Spinat, gelben Kürbis oder grüne Bohnen essen. Haben Sie Rezepte ohne diese?

Jenna am 08. Dezember 2016:

Ich bin so froh, dass ich deine Seite gefunden habe! Sieht so aus, als hätten Sie viel recherchiert, bevor Sie diese Seite zusammengestellt haben. Ich habe zwei Bulldoggen und das Füttern eines nassen / trockenen Hundefutterplans kostete ungefähr 2,50 USD / Tag. Ich hatte auch keine Ahnung, was in ihrem Essen war. Ich hatte etwas Freizeit, also ging ich raus und kaufte die Zutaten für dieses Rezept und machte eine dreifache Charge. Am Ende machte es 16 Tassen Essen und ein paar Tassen zusätzliche Zutaten, die ich für das nächste Mal eingefroren habe (4 Süßkartoffeln, eine Tasse Karotten, eine Tasse Brokkoli), und ich kaufte auch einen Behälter mit Naturjoghurt, mit dem ich einen Löffel hinzufügte von pro Fütterung. Ich habe bei Walmart eingekauft und es hat 17 Dollar gekostet. Ich denke, das ist ein großartiger Wert, um genau zu wissen, was in Ihrem Hundefutter enthalten ist und welche Freude ich auf ihrem Gesicht sehe, wenn sie es verschlingen. Ich habe die Süßkartoffeln zur Verdauung in etwas Kokosöl gekocht. Außerdem wurden Basilikum, Oregano, Petersilie und Rosmarin hinzugefügt - alles mehr, um die Verdauung zu unterstützen und andere großartige Vorteile zu erzielen. Nochmals vielen Dank für das tolle Rezept und die Tipps!

imik am 17. Juli 2016:

Hat jemand jemals hausgemachtes getreidefreies Trockenfutter gemacht? Irgendein einfacher Weg?

Jollee am 03. Juni 2016:

Ich bin Veganer, anles.d Ich füttere mein Fellbaby vegan. Ich verwende das Rezept, ersetze aber das Rinderhackfleisch durch Morgenstern-Gemüse-Streusel. Ich füge ihre Ergänzungen und Vitamine der Mischung hinzu. Perfekt!

Yvonne am 09. April 2016:

Ok, ich bin wirklich schlecht in Mathe. Wie viel soll ich meinen Hunden füttern? Ich habe einen 3 Jahre alten Yorkie, der 7 Pds wiegt und gerade einen 18 Monate alten Papillon-Welpen bekommen hat. Er hat 13 Pds. Er hat ihn aus einem Tierheim geholt und er ist gesund aber ich will das trockene Essen nicht essen wollen, also habe ich Hühnchen-Reis-Karotten und Bohnen gekocht und ihm heute Abend 2 EL gegeben, und mein Yorkie hat einen Teelöffel, wird diese Woche mehr mit hausgemachtem anfangen

Anne am 20. Dezember 2015:

Haben Sie Empfehlungen für eine Leberdiät?

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 18. November 2015:

Das ist so toll, Linda! Ich danke Ihnen für das Teilen. Ich bin froh, dass ihre Symptome verschwunden sind.

Linda am 13. November 2015:

Ich wieder. Ich wollte nur sagen - meine kleine Hündin hatte mit "unangemessenem Wasserlassen" begonnen und ich konnte nicht herausfinden warum. Schließlich fügten sie 2 und 2 zusammen und stellten fest, dass es ungefähr zur Zeit einer Änderung ihres kommerziellen (hochwertigen) Hundefutters begann. Seit sie mit diesem hausgemachten Essen angefangen hat, hat sie innerhalb weniger Tage aufgehört! Sicher, ich hätte *** NOCH EIN ANDERES *** kommerzielles Essen probieren können, aber ich habe keine Ahnung, worauf sie reagiert, also wäre es sinnlos. Was für ein großer Nebeneffekt, wenn ich das Hundefutter selbst gemacht habe!

Linda am 03. November 2015:

Fantastische Infos !! Dumme Frage - ist das Essen Unzen nach Gewicht (ich muss die Lebensmittelwaage herausziehen) oder Volumen (ich werde die Messbecher verwenden)? Vielen Dank für das Teilen Ihres Wissens!

Wie Violet-Femme von vor 3 Jahren bin ich ein Vegetarier, das ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich habe nie an die Dosen gedacht! Ich verbringe mehr Zeit am Tag damit, diese verdammten Dosen für das Recycling zu waschen !!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 05. Oktober 2015:

Suzanne und Lynne - danke fürs Teilen!

Suzanne am 28. September 2015:

Ich mache jetzt hausgemachtes Essen für ein 70lb Erwachsenenlabor und einen 60lb Husky / Collie 8 Mo. Hündchen.

Schnellkochtopf:

Rinderherz / Niere / Leber (1/2 Std.)

Rüben (ca. eine Stunde)

Fava Bienen (mindestens eine Stunde)

In 16qt Topf 8 Tassen Reis in 8qt Wasser kochen

Fügen Sie ungeschältes, zerkleinertes Gemüse hinzu:

(Rüben, Kürbisbrocken, Karotten, Süßkartoffeln, Brokkoli-Stängel), Spinat, Dulse, Knoblauch, Kurkuma, Pfeffer zu Reis zusammen mit einem Behälter Brühe (Rindfleisch oder Gemüse), um den Topf zu 3/4 zu füllen

Fleisch / Bohnen pürieren und zusammen mit zerkleinerten Eierschalen in den Topf geben

(Speichern Sie diese und pulverisieren Sie sie zu Pulver)

Fügen Sie Wasser zu 1 1/2 Zoll von oben hinzu

Kochen, bis Reis und Gemüse fertig sind (1/2 Stunde)

Hitze abstellen, abdecken und sitzen lassen, bis Reis alle Flüssigkeiten aufnimmt.

In 4-Liter-Eisbehälter umfüllen.

Je nach Verbrauch kühlen oder einfrieren.

Das Labor isst zweimal täglich 500 g / Portion

Husky / Collie 300gr / zweimal täglich servieren

Mein Labor hat Allergien (Huhn sicher) und jedes Mal, wenn ich ihn mit Hundefutter versorge, kratzt und beißt er an seiner Haut und verliert sein Fell. Dann hört er auf zu essen, sogar richtig teures Essen. Mit dem hausgemachten Essen sitzen sie und warten auf einen Geschmack, wenn ich es mache und sie tanzen vor jeder Mahlzeit ein wenig. Die Stühle sehen auch viel gesünder aus und sind leichter zu wählen.

Lynn am 01. August 2015:

Ich habe meine 3 sm gemacht. Hundefutter seit über einem Jahr. Ich gebe ihnen, ich mische verschiedene Lebensmittel, aber ihr Favorit ist brauner Reis, Huhn, gemischtes Gemüse (nicht das mit Mais) und Erdbeeren. Ich schneide alles in kleine Stücke und mische es zusammen und lege es in Plastikbehälter und friere sie ein. Als ich sie vor ein paar Monaten zum Tierarzt brachte, war sie überrascht, wie gesund sie waren und nicht zugenommen hatten. Es ist einfach zu machen. Ich werde Ihren Topf probieren, man hört sich nach einem guten Schalter für sie an. Vielen Dank!!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 17. März 2015:

Andi- zuerst das Fleisch kochen, dann Reis und Gemüse hineinlegen. Es spielt keine Rolle, ob das Gemüse zu weich wird. Sie werden alles verschlingen! Und es ist keine dumme Frage - sorry, wenn der Artikel etwas verwirrend war.

Und ich am 14. März 2015:

Das ist vielleicht eine blöde Frage ... Aber sollte ich zuerst Reis und Fleisch kochen? Das Gemüse wird langsam weich, aber es gibt immer noch viel Saft und der Reis ist noch nicht fertig oder das Fleisch scheint es zu sein. Nochmals, tut mir leid, wenn dies eine dumme Frage ist, lol

Nancy am 16. Dezember 2014:

Hallo Mary,

Ich mache immer noch die Berechnungen, aber 2-2 1/2 lbs. von gekochtem Hackfleisch (ich benutze Truthahn, werde aber auf Lammfleisch umsteigen - lokale Produkte kaufen) 5 gekochte Süßkartoffeln, 8 gekochte Karotten, 5 Tassen gekochte Perlgerste und 2 Dosen grüne Bohnen ergeben ungefähr 7

Futter im Wert von Tagen (kostet ungefähr 17 US-Dollar pro Woche) Ich habe 2 Hunde - 60 Pfund und 20 Pfund.) Sie bekommen auch jeden Morgen ein pulverisiertes Multivitamin, das eingemischt wird.

Der unten stehende Link enthält Informationen zu Kalorien und Nährwert der meisten Lebensmittel.

Mary Vallavanti am 14. Dezember 2014:

Ich liebe diese Idee, aber niemand hat die Kosten dafür aufgeschlüsselt. Die Rezepte geben Ihnen nicht an, wie viele Portionen es macht. Muss dies genauer untersuchen

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 26. November 2014:

Hallo Nancy-Buchweizen-Leckereien klingen großartig! Auch glutenfrei. Bitte teilen Sie das Rezept!

Kelly aus NJ, USA am 25. November 2014:

Ursprüngliches Thema!

Nancy am 25. November 2014:

Ich liebe es, hausgemachte Rezepte zu sehen, danke Turtlewoman. Ich benutze Perlgerste anstelle von braunem Reis. Backen Sie meine Süßkartoffeln und Karotten in einem kleinen Wasser (mit gemahlenem Zimt belegt) für ungefähr eine Stunde bei 350. Ich habe gerade eine lokale Quelle für Lamm gefunden (google Local Harvest). Mein kleines Mädchen, das an ihrem teuren trockenen Hundefutter pflücken würde, liebt ihre hausgemachten Mahlzeiten! Buchweizen-Hundefestlichkeiten stehen als nächstes auf meiner Tagesordnung :)

Sharon Berry aus Michigan am 04. November 2014:

Sehr interessanter Artikel. Ich wünschte, mehr Tierhalter würden auf das Futter achten, das sie ihrem Tier geben. Für ein gesundes Haustier ist es so wichtig, die richtige Ernährung zu haben. Wir hatten eine Reis- und Hamburgerdiät für unseren Hund, wenn wir Darmprobleme hatten, und das war sehr erfolgreich.

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 25. August 2014:

Hallo Vicki! Ich bin froh, dass dein Hund es liebt! Haben Sie versucht, ihm / ihr Lachsölpräparate für die Haut zu geben? Ebenfalls,

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 25. August 2014:

Hey, ich habe das vor zwei Jahren gelesen, aber ich habe endlich das Rezept ausprobiert. Nun, mein Hund hat es getan. Er liebt es! Ich mische das hausgemachte Essen mit seinem Trockenfutter und hoffe, dass es seinen Hautproblemen hilft. Ich weiß, dass er sowieso glücklicher ist! Fixiere dies auf mein neues hausgemachtes Tiernahrungsbrett!

Georgia Picton am 06. Februar 2014:

Ich adoptierte weiblichen Rattenterrier und ließ sie kastrieren. Ich habe zwei andere Hunde, die wir aus einem Tierheim adoptiert haben, und wir haben ähnliche Identifikationsmethoden angewendet.

EYDIYA am 11. Januar 2014:

Es ist eine gute Info

Melissa A Smith aus New York am 29. Mai 2013:

Ich bin froh zu sehen, dass mehr Menschen für ihre Haustiere kochen, und das sieht gut aus. Ich würde nur eine Empfehlung aussprechen - es gibt Ernährungsprobleme, wenn nur Muskelfleisch verwendet wird.

Marcy Goodfleisch vom Planeten Erde am 28. Juli 2012:

Ich wünschte, ich hätte diese Informationen zurückbekommen, als wir Futter für unseren Hund gemacht haben. Wir haben gerade unsere eigenen Rezepte zusammengestellt, daher bin ich mir nicht sicher, ob wir alle Ernährungsgrundlagen abgedeckt haben! Tolle Tipps - abgestimmt!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 13. Juli 2012:

Thatchjl- Wow das war schnell! Ich bin so froh zu hören, dass Ihre Hunde das Essen geliebt haben. Ich freue mich, dass Sie zurückkommen, um die Ergebnisse zu teilen. Sorgen! :-)

Hallo Margie, ich habe vor, auch meine eigene Babynahrung zuzubereiten ... in naher Zukunft, wenn ich tatsächlich eine habe. Vielen Dank für das Teilen mit Ihren Freunden. :-)

thatchjl aus Dayton, Ohio am 13. Juli 2012:

Wir haben dieses Crockpot-Futter gemacht und die Hunde sind im Himmel, sie lieben es und es war so einfach zuzubereiten und im Vergleich zu dem Premium-Futter, das ich gekauft habe, war es wirklich günstig. Vielen Dank!!

Mmargie1966 aus Gainesville, GA am 13. Juli 2012:

Ich habe hausgemachte Babynahrung gemacht, als meine Kinder noch klein waren, aber das ist eine großartige Idee! Ich habe im Moment keinen Hund, aber meine Katzen können von so etwas profitieren. Ich muss es erforschen.

Toller Hub! Teilen Sie es mit meinem Hund, der Freunde besitzt!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 12. Juli 2012:

Nettlemere- danke fürs pinnen ... ich schätze es sehr!

Thatchjl - Ihre Welpen werden das Futter lieben ... sie möchten vielleicht nicht mehr das vorherige Futter essen. ;-);

Tirelesstraveler - danke, dass du deine Geschichte geteilt hast. Konservierungsmittel sind definitiv ein häufiger Schuldiger für Allergien.

DrMark-zögern Sie nicht, den Artikel zu verlinken. Ich werde Ihren Artikel auf jeden Fall überprüfen, sobald er fertig ist. Danke.

Dr. Mark aus dem atlantischen Regenwald, Brasilien am 12. Juli 2012:

Guter Artikel. Ich möchte auf den Hub, an dem ich gerade arbeite, auf das Füttern von Tischabfällen verweisen.

Hillkim aus Dallas, Texas am 9. Juli 2012:

Großartiger Artikel! Vielen Dank, dass Sie ein solches Hundefutterrezept geteilt haben. Weitere Rezepte finden Sie unter http://www.howtomakedogfood.org/

Judy Specht aus Kalifornien am 9. Juli 2012:

In Afrika verwendete ein Freund solche Rezepte, um seinen Hund zu füttern. Hundefutter ist dort schwer zu finden. Wir haben Freunde, die ihren Beagle viele Jahre nach ihrem erwarteten Tod am Leben erhalten haben, indem sie ihr Essen gemacht haben. Sie war allergisch gegen Konservierungsstoffe in Hundefutter.

thatchjl aus Dayton, Ohio am 9. Juli 2012:

Ich hatte nie darüber nachgedacht, obwohl ich immer die besten Konserven gekauft habe, die ich mir ohne alle Zusatzstoffe leisten konnte. Ich werde das für meine drei Welpen versuchen und sehen, wie es geht.

Nettlemere von Burnley, Lancashire, UK am 9. Juli 2012:

Ihre Hunde fressen besser als ich! Es ist gut, von jemandem zu hören, der ein bewährtes Rezept für hausgemachtes Hundefutter hat. Ich habe von den Produktrückrufen für Hundefutter in den USA gehört und kann verstehen, warum Sie sich genug Sorgen machen, um Ihre eigenen zu machen. festgesteckt

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 08. Juli 2012:

Vielen Dank an Violet und Rebecca, dass sie sich die Zeit für einen Kommentar genommen haben! Lachs ist auch gut ~ er erfüllt ihre Omega-3-Anforderungen. Ihre Hunde haben Glück, Sie zu haben! ;-) Sorgen...

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 08. Juli 2012:

Hallo Victoria ~ Ich mische tatsächlich ein höheres Verhältnis des hausgemachten Essens, da es billiger ist ... vielleicht 70/30, nur um es ein bisschen aufzublähen. Einige der hochwertigen Lebensmittel, die ich im anderen Hub empfohlen habe, haben ein breiteres Spektrum an Zutaten ... aber sie sind einfach so teuer!

cclitgirl ~ Es tut mir leid zu hören, dass Ihr Hund einen empfindlichen Magen hat. Süßkartoffeln helfen bei der Verdauung. Lassen Sie sich vom Kochen nicht einschüchtern ... es ist noch einfacher als es sich anhört. Oder Sie können einen Slow Cooker verwenden und einfach alles hineinwerfen! Für Gemüse habe ich Karotten, grüne Bohnen, Erbsen, Zucchini, Süßkartoffeln, Kürbispüree (kein Gewürz) und kleinere Mengen Brokkoli oder Spinat verwendet.

Rebecca Mealey aus Northeastern Georgia, USA am 08. Juli 2012:

Meine Hunde LIEBEN Süßkartoffeln. Ich werde beschäftigt sein und dieses Rezept für hausgemachtes Hundefutter probieren. Ich habe vor einiger Zeit eine Charge Lachs in Dosen, braunen Reis und Süßkartoffeln gemacht. Sie haben es einfach geliebt! Danke für das Rezept!

Cynthia Calhoun von Western NC am 08. Juli 2012:

Beeindruckend! Ich habe lange darüber nachgedacht, meinem Hund Futter zu machen, weil das gute Zeug so teuer ist und er einen empfindlichen Magen hat. Ich setze ein Lesezeichen und könnte es versuchen! Ich habe ein wenig Angst vor dem Kochen, aber ich habe so viel darüber nachgedacht, dass ich nicht denke, dass es mir etwas ausmacht. Gute Arbeit hier! Wissen Sie, welche anderen Gemüsesorten Sie verwenden können?

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 08. Juli 2012:

Das ist toll! Ich habe in hochwertiges Trockenfutter für Hunde investiert, aber ich bin mir sicher, dass es nicht so gesund ist wie echtes Futter wie dieses. Ich bin froh, dass Sie all dies recherchiert haben, um dem Rest von uns Zeit zu sparen, damit Sie uns dies empfehlen können. Ich glaube, ich werde anfangen, das Futter meines Hundes zuzubereiten und es mit einem Teil des Hundefutters zu mischen, wie Sie vorgeschlagen haben. Mischen Sie ungefähr die Hälfte und die Hälfte? Danke für diesen Hub. Ich werde die anderen über empfohlenes Hundefutter und Hundefutter lesen. Vielen Dank!

Violettes Redfield aus Australien am 08. Juli 2012:

Lieben Sie diese Idee und Ihre Rezepte! Ich möchte anfangen, für meinen Hund zu kochen. für seine Gesundheit und meinen Geldbeutel.

Ich bin Vegetarier, also wird das Kochen mit Fleisch nicht sehr schön sein ... aber zumindest muss ich keine ekelhaften Hundefutterdosen mehr ausräumen. Sie sind die schlimmsten!


Wichtige Hinweise bei der Zubereitung von Hundefutter

Es gibt viele Dinge, die Sie bei der Zubereitung eines DIY-Hundefutters für Ihr Haustier berücksichtigen müssen. Aber hier sind 10 Erinnerungen, die Sie beachten sollten, wenn Sie Essen für Ihren Hundefreund planen oder zubereiten möchten:

Welches Rezept Sie auch immer für Ihren Hund vorbereiten möchten, Sie sollten das Rezept korrekt vorbereiten, indem Sie Experimente vermeiden. Folgen Sie sozusagen dem Rezept zum T. Experimentieren Sie nicht, indem Sie Rezepte hinzufügen, da dies unbeabsichtigte Auswirkungen auf Ihren Hund haben kann.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Zutaten austauschen. Weil es einige Zutaten gibt, die möglicherweise den gleichen Geschmack oder Geschmack haben, aber nicht die gleiche Ernährung haben. Wenn Sie Zutaten anstelle von anderen verwenden, stellen Sie sicher, dass diese akzeptiert werden können.

Zum Beispiel sollte Olivenöl nicht durch Maisöl ersetzt werden, das essentielle Fettsäuren enthält, die der Gesundheit Ihres Hundes zuträglich sind. Dies könnte dazu führen, dass er mit einer unausgewogenen Ernährung gefüttert wird.

Investieren Sie in eine Lebensmittelwaage. Dies kann Ihnen bei der genauen Messung von Bechern helfen.

Fügen Sie keine Gewürze hinzu. Im Gegensatz zu vielen von uns, die nicht kochen können, ohne ihren Gerichten viel Gewürz hinzuzufügen, müssen Hunde nicht gewürzt werden. Daher müssen Sie für das hausgemachte Futter Ihres Hundes weder Salz noch Pfeffer verwenden.

Bestimmte Lebensmittel gelten als gefährlich und sogar tödlich, wenn sie an Hunde abgegeben werden. Geben Sie Ihren Hunden außer Zwiebeln keine Schokolade, Rosinen, Avocado, Trauben, Walnüsse und rohen Hefeteig.

Verwenden Sie große Töpfe zum Kochen von Gemüse wie Kartoffeln, insbesondere wenn Sie in großen Mengen kochen möchten. Auf diese Weise können Sie Ihr Hundefutter ein- oder zweimal pro Woche zubereiten und Zeit sparen.

Ein Mineral, das Ihr Hund ziemlich oft benötigt, ist Kalzium. Erwachsene Hunde benötigen 50 mg Kalzium pro Kilogramm Körpergewicht. Ein 10-Kilogramm-Hund muss also täglich etwa 500 mg Kalzium aufnehmen.

Wenn sich der Stuhl Ihres Hundes nach dem Verzehr von hausgemachtem Futter löst, sollten Sie wieder auf milde Mahlzeiten umsteigen. Sie können auch die Menge an Essen, die Sie ihm geben, um etwa 30 Prozent reduzieren. Wenn sich der Zustand innerhalb weniger Tage nicht bessert, können Sie ihn auch zu einem Tierarzt bringen.

Wenn Sie enorme Einsparungen erzielen möchten, fragen Sie den Metzger in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft, ob er Ihnen preiswerte Fleischstücke wie große Knöchelknochen und Organfleisch anbieten kann.

Wenden Sie sich zuerst an Ihren Tierarzt, bevor Sie Ihrem Hund eine hausgemachte Ernährung vorstellen. Der Tierarzt kann Ihnen möglicherweise bei der Formulierung einer Diät helfen, die den Wachstumsbedürfnissen Ihres Haustieres entspricht. Dies ist auch sehr ideal, wenn Sie einen älteren Hund haben.


Warum geben Sie Ihrem Hund getreidefreies Futter?

Möglicherweise haben Sie im Laufe der Jahre den Zustrom von getreidefreiem Hundefutter bemerkt und sich gefragt, warum Getreide zu einem so häufigen Futter geworden ist, das Sie bei der Ernährung Ihres Hundes vermeiden sollten. Einer der Hauptgründe, warum getreidefreies Hundefutter entwickelt wurde, sind Allergien. Es ist üblich, dass Hunde eine Allergie gegen glutenhaltige Körner wie Mais und Weizen entwickeln, die üblicherweise in einer getreidefreien Ernährung eliminiert werden. Diese besonderen Körner sind für Ihren Hund schwer verdaulich. Sie können im Körper Ihres Welpen unverdaut bleiben und sich hauptsächlich auf die Fermentation stützen, um sie abzubauen. Dies führt nicht nur im Laufe der Zeit zu Allergien, sondern unter anderem auch zu Nahrungsmittelempfindlichkeit, entzündlichen Darmerkrankungen und Fettleibigkeit. Daher ist es eine gute Idee, Ihrem Welpen getreidefreies Futter zu geben, unabhängig davon, ob er derzeit eine Allergie hat oder nicht.

1. Hühnerleber Fleischrunden

Dies sind nicht genau Ihre traditionellen Fleischbällchen, aber Ihr Welpe wird sie lieben. Dieses getreidefreie Hundefutter zum Selbermachen enthält nicht nur Fleisch, sondern auch eine ganze Mahlzeit in einem Rezept. Es macht insgesamt 36 Zwei-Zoll-Frikadellen. Einschließlich der Vorbereitungszeit dauert dieses einfach zuzubereitende Rezept knapp eine Stunde und Ihr Welpe wird Sie dafür absolut lieben.

Zutaten

  • 1 ½ Pfund Hühnerleber
  • 1 grüner Pfeffer (gehackt)
  • 1 bis ½ Tassen Spinat (gehackt)
  • 1 Teelöffel. Natives Olivenöl extra
  • ¼ Tasse Petersilie
  • 1 Ei
  • ¼ TL. Meersalz
  • 1/4 TL. gemahlene Eierschale
  • ½ Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • ½ Tasse Kokosmehl

Beginnen Sie, indem Sie das Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und den Spinat und den grünen Pfeffer bei mittlerer Hitze anbraten. Nach dem Spülen und Trocknen die Hühnerleber in die Pfanne geben und kochen, bis die Außenseiten hellbraun sind. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Dann pürieren Sie die gekochte Mischung in einem Mixer oder einer Küchenmaschine und gießen Sie die pürierte Mischung in eine große Schüssel. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu und kombinieren Sie gründlich. Wenn nötig, fügen Sie mehr Mehl hinzu, um die richtige Textur für die kleinen Fleischbällchen zu erhalten. Beachten Sie dabei, dass Kokosmehl Feuchtigkeit schneller aufnimmt als normales Mehl. Fügen Sie es daher sparsam hinzu. Legen Sie die Fleischbällchen auf ein ausgekleidetes Backblech und stellen Sie sie 15 bis 20 Minuten bei 350 Grad in den Ofen. Die Frikadellen sollten knusprig und gebräunt sein. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es Ihrem Welpen servieren. Sie können diese Fleischbällchen bis zu fünf Tage im Kühlschrank oder bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahren.

2. Hühnchen-, Apfel- und Süßkartoffelfest

Dies ist ein ziemlich einfaches getreidefreies Rezept, aber eines, bei dem selbst der wählerischste Hund seine Schüssel leckt. Dieses Rezept kann ohne Crockpot zubereitet werden, soll jedoch den ganzen Tag über langsam in einem gekocht werden, sodass Sie eine frische, getreidefreie, hausgemachte Mahlzeit erhalten, die Sie Ihrem Welpen servieren können, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen.

Zutaten

  • 2 lbs. Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut)
  • 1 ½ Tassen Süßkartoffel (gehackt)
  • 1 großer Apfel (gehackt, geschält und entkernt)
  • 2 große Karotten (gehackt)
  • 1 Dose Kidneybohnen (abgetropft)
  • 2 Tassen gefrorene oder frische Erbsen
  • 2 EL. Olivenöl

Legen Sie zuerst das rohe Huhn in den Boden des Topfes und geben Sie genügend Wasser hinzu, um es zu bedecken. Dies ist ein wichtiger Schritt, wenn Sie rohes Fleisch in einem langsamen Kocher kochen. Fügen Sie die Süßkartoffel, den Apfel, die Karotten und die Kidneybohnen hinzu. Sie können dieses Rezept acht Stunden lang auf niedriger Stufe im Crockpot oder fünf bis sechs Stunden lang auf hoher Stufe kochen. Etwa eine halbe Stunde bevor Ihr getreidefreies Hundefutter fertig gekocht ist, fügen Sie sowohl das Olivenöl als auch die Erbsen hinzu und mischen Sie alles gründlich. Die restlichen 30 Minuten weitergaren. Lassen Sie es dann vollständig abkühlen, bevor Sie es Ihrem Welpen servieren. Dieses Rezept kann bis zu sieben Tage in einem luftdichten Behälter in Ihrem Kühlschrank oder bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

3. Rohkost oder nichts Getreidefreies Rezept

Suchen Sie ein getreidefreies DIY-Rezept, das auch roh und veterinärmedizinisch zugelassen ist? Suchen Sie nicht weiter. Jede dieser Zutaten kann gekocht werden, wenn Sie es vorziehen, aber dieses vom Tierarzt zugelassene Rezept fordert alle Rohstoffe, wenn es um die Zutatenliste geht.

Zutaten

  • 1 Tasse rohes Lamm (gehackt)
  • 1 Tasse rohe Karotten (gehackt)
  • 1 Tasse roher Apfel (gehackt)
  • ¼ Tasse aufgetaute gefrorene oder frische Erbsen
  • 1½ Tassen gehackter Kürbis
  • ⅔ Tasse brauner Reis
  • 4 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel. Fischöl

Es gibt wirklich nicht viel Vorbereitung für dieses trockene Hundefutter. Cook the rice and the pumpkin and allow to cool before mixing in the raw ingredients. Combine the remaining ingredients and you are ready to serve to your anxiously awaiting pup. This recipe can only be refrigerated for up to three days but can be frozen for two weeks.

When it comes to homemade recipes, it’s not hard to make them grain-free. These three healthy, homemade, grain-free recipes focus on quality, well-balanced ingredients but keep in mind that you should always consult a veterinarian or a dog nutritionist before committing to feeding your dog homemade food on a daily basis. Although homemade food can be incredible for your pup’s health, it is essential to make sure you aren’t missing any necessary nutrients in their diet and that they’re maintaining a healthy weight.

Zusammenhängende Posts

Best Raw Dog Food Delivery – The Diet To Put Your Paws On


Schau das Video: Gutes Hundefutter einfach selber machen