ch.pets-trick.com
Information

Mein Hund hat einen toten Vogel gefressen

Mein Hund hat einen toten Vogel gefressen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Mein Hund hat einen toten Vogel gefressen...wie sieht er jetzt aus?

Ich möchte nicht wirklich darüber sprechen, aber ich denke, ich muss es tun, ich habe einen 3 Monate alten amerikanischen Eskimo (nicht der Spielzeugtyp, sondern der echte) und er hat heute Morgen den toten Vogel auf dem Boden im Garten gefunden. Er schnupperte gut und spielte eine Weile damit, dann beschloss er, sich darauf einzulassen. Er nahm den Kopf ab und machte sich an die Leiche. Ich konnte es nicht schnell genug erreichen, aber anscheinend gibt es ein kleines Loch auf der rechten Seite, wo es herauskam. Ich denke, es gibt eine Art Geruch von verwesenden Tieren, der diese Raubtiere anzieht, um die Leichen zu jagen. Ich denke, wenn er beschließt, es zu beenden, wird es nicht lange dauern. Ist das noch jemandem passiert und was hast du gemacht? Ich weiß, es ist ein langer Weg, aber eines Tages könnte er ein großartiges Haustier sein, wenn er nicht zum Attentäter wird.

Mein Freund ist Tierarzt und er hält es für nicht sicher, den Hund den Kopf und die Füße fressen zu lassen, weil sie Quecksilber enthalten können. Er will dem Körper aber nichts antun. Wie soll ich vorgehen? Gibt es Hoffnung, dass es gerettet werden kann?

Der kleine Junge träumte, seine beiden großen Schwestern hätten das Fenster offen gelassen, und ein Krähenpaar flog herein. Einer sagte zum anderen: "Komm, ich glaube, im Ofen ist etwas Leckeres zu essen." Der andere sagte: "Nein, ich kann nicht anders. Mein Geschmack für Fleisch ist ruiniert!" Der erste lachte und flog durch die Küche.

Ich müsste es bei meinem örtlichen Tierarzt sehen, der, den ich benutze, hat zu dieser Zeit nur jeden dritten Samstag geöffnet und ich weiß nicht, wie der Serviceplan hier ist, aber der örtliche Tierarzt hat normalerweise öfter geöffnet, also vielleicht könnten sie helfen.

Wenn der Hund nicht den ganzen Vogel oder irgendetwas darin gefressen hat, besteht eine Chance auf Genesung, aber nicht, wenn er den ganzen Vogel gefressen hat. Ich hoffe, Sie können ihn/sie auf frischer Tat ertappen und Ihr Tierarzt kann sich darum kümmern. Ich weiß nicht, was es kosten würde.

Ich habe mir diese Geschichte gerade ausgedacht, aber ich liebe sie. Ich habe auch noch ein paar mehr, aber ich denke, sie werden vorerst am besten geheim gehalten! :) Ich habe dies tatsächlich in einem Thread in einem Diskussionsforum für Haustiere gefunden.

Der kleine Junge träumte, seine beiden großen Schwestern hätten das Fenster offen gelassen, und ein Krähenpaar flog herein. Einer sagte zum anderen: "Komm, ich glaube, im Ofen ist etwas Leckeres zu essen." Der andere sagte: "Nein, ich kann nicht anders. Mein Geschmack für Fleisch ist ruiniert!" Der erste lachte und flog durch die Küche.

Ich wollte nur hinzufügen, es gibt eine alte Geschichte von einem Fuchs, der beim Töten eines Huhns erwischt wurde und der Metzger sie nicht essen ließ, da es eine Beleidigung war, nach diesem Ereignis das Fasten mit Fleisch zu brechen. Der Fuchs versuchte es zu erklären und zeigte auf seinen Bauch. Als er jedoch auf seinen eigenen Kopf zeigte, war der Metzger so verwirrt, dass er den Fuchs den Vogel fressen ließ.

Krähen sind Allesfresser, sie fressen eine Vielzahl von Dingen, darunter Ratten und Mäuse, Mais- und Kartoffelsamen, Frösche und Fische. Ich hatte einen Bekannten, der Hühner hielt, und eine Krähe kam in den Stall und aß die Hühner.

Ich habe gehört, dass sie nur deshalb nicht vollständig ausgerottet wurden, weil es so viele in städtischen Gebieten gibt, dass sie eine gute Schädlingsbekämpfung sind. Ich habe auch gehört, dass das einzige, was sie jemals zur Rückkehr bringen wird, ist, wenn ein totes Ding oder ein Auto auf ihrem Weg liegt (normalerweise Roadkill) - sie werden sich einem fahrenden Fahrzeug nicht nähern, es sei denn, es ist absolut notwendig. Also, ich denke, es ist alles eine Frage der Perspektive.

Ich hoffe, dass das kleine Mädchen, das ihre Geschichte veröffentlicht hat, eine bessere Zeit im Jenseits hatte als diese beiden Jungen.

Ich mochte schon immer die Geschichte von der Krähe, die sich zwischen zwei Jägern befand und die Krähe sagte, sie wolle wissen, wie sich ein Schuss anhört. Jeder von ihnen feuerte darauf und es brauchte einen Schuss von jedem, um es fallen zu lassen. Am Ende ließen sie es los und die Krähe flog zurück zu ihrer Herde.

Ich glaube, es war eine Krähe, die in einem kleinen Dorf in Frankreich verwirrt war. Die Dorfbewohner versuchten es zu fangen, aber es kam frei und flog davon. Niemand hat es je wieder gesehen. Lange Zeit später wurde in einem anderen kleinen Dorf eine tote Katze gefunden, und es wurden mehrere Schüsse aus einem kleinen Revolver im Haus gefunden, zusammen mit einem Brief, der besagte, dass die tote Katze "in Ordnung" war und dass der Mann hatte gegangen, um die Krähe zu fangen.

„Was nützt das Leben, wenn es nur leiden und sterben muss?“ – Albert Schweitzer

Ich habe gehört, dass sie nur deshalb nicht vollständig ausgerottet wurden, weil es so viele in städtischen Gebieten gibt, dass sie eine gute Schädlingsbekämpfung sind. Ich habe auch gehört, dass das einzige, was sie jemals zur Rückkehr bringen wird, ist, wenn ein totes Ding oder ein Auto auf ihrem Weg liegt (normalerweise Roadkill) - sie werden sich einem fahrenden Fahrzeug nicht nähern, es sei denn, es ist absolut notwendig. Also, ich denke, es ist alles eine Frage der Perspektive.

Was? Was?! Diese armen jungen Männer waren gerade beim Angeln. Kein Grund, sie zu töten oder es gar so eilig zu haben, wenn


Schau das Video: Min hund hvis hun kunne tale elle