ch.pets-trick.com
Information

Zitronensaft für Hunde

Zitronensaft für Hunde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zitronensaft für Hunde: Es riecht schrecklich, und das soll es laut ASPCA nicht.

Dies ist keine Werbung für Zitronensaft.

Hier ist, was passiert ist. Ich brauchte ein paar Hundeleinen und ging zum Lidl-Supermarkt. Lidl ist ein deutscher Discounter, der in Großbritannien beliebt ist.

Ich hatte den Laden noch nie gesehen. Als ich ankam, ging ich mehrere Schlitten auf und ab und sah mir die verschiedenen Arten von Hundeleinen an. Mein Blick fiel auf die gelb gefärbten Deckel einiger Zitronensaftflaschen.

Ich habe die beiden Flaschenkisten gekauft. Sie waren billig. Dann fragte ich den Apotheker nach einigen Informationen über Zitronensaft, insbesondere, wie er für Hunde nützlich sein könnte. Sie hatte nur in den Medien darüber gelesen und war verwirrt von der Vorstellung, dass es riecht. Es tut. Irgendwie.

Sie bot an, zurückzukommen und zu sehen, ob sie Informationen darüber finden könnte.

Das war vor fünf Wochen, und wir gehen immer noch die gelben Flaschen Zitronensaft durch. Wir haben noch ein paar Boxen gekauft.

Das gelbe Zeug ist schrecklich. Es riecht schrecklich. Es soll furchtbar riechen. Zitronensaft riecht nicht nach Zitrone. Es riecht nach dem Raum, in dem Zitronen aufbewahrt werden, bevor sie zum Verkauf an die Geschäfte geliefert werden. Es riecht nach Garage. Es riecht nach Toilette. Es riecht wie ein toter Fisch. Es ist fies.

Die Lidl-Apotheker sagen, dass sie den gelben Saft nicht für gefährlich halten. Aber sie sind sich auch nicht sicher, was es ist. Es scheint, dass sie es noch nie gekauft haben.

Es wird von der britischen Firma Pampers hergestellt, aber wir wissen nicht, woher es kommt. Auf dem Etikett steht einfach, dass der Saft „100% rein“ ist. Auf der Rückseite des Etiketts befinden sich keine Informationen. Ich habe Pampers einen Brief geschrieben und gefragt, was der Saft ist, wozu er dienen soll und ob sie untersuchen wollen, was der gelbe Saft ist. Ich habe nicht zurückgehört.

Die Apotheker bei Lidl haben mich auch angeschaut, als ob ich verrückt wäre, das Zeug kaufen zu wollen.

Aus irgendeinem Grund haben Sie beim Kauf einer Saftmarke von Lidl automatisch Anspruch auf eine Rückerstattung. So günstig ist es. Für £ 3,49 erhalten Sie 24 Unzen Zitronensaft. Das bedeutet, dass Sie das Siebenfache dieser Menge benötigen. Das sind 15,40 £, was weniger als ein halbes Prozent der 4.500 £ ist, die ich ausgegeben habe, um dies herauszufinden. Ich wünschte, ich würde mich entscheiden, ob ich das kaufen soll oder nicht.

Ich glaube, ich werde eine Packung Zitronen kaufen. Neulich im Park, als mein Sohn mit meiner Schwiegermutter in einem Korbboot auf dem Teich saß, sahen wir eine junge Frau mit drei Babys, die den Mund voller Zitronen hatten, sie an die Enten füttern. Es war eine gute Szene.

Vielleicht mache ich dieses Wochenende Limonade. Es ist eine schöne Abwechslung, Zeit mit meinem Sohn zu verbringen, zu wissen, dass er dafür nicht den Mut hat.

UPDATE: Ich habe einen Rückruf von der Firma bekommen und mir gesagt, dass sie den Saft in Kanada tatsächlich nicht verkaufen. Aber ich habe gelernt, dass viele der Produkte, von denen ich spreche, aus verschiedenen Ländern importiert werden.

Ich denke nur, ich muss woanders eine Quelle für gelben Saft finden.

Ich glaube, es gibt nirgendwo Zitronensaft. Was soll man mit dem Zeug machen? Das erinnert mich an die ganze Fruchtsaftproblematik. Meine Mutter würde das Zeug trinken.

Ich weiß, dass es gelben und roten Saft gibt, und wenn Sie weißen Zucker verwenden, können Sie den roten Saft nicht bekommen. Dafür musst du den gelben Saft verwenden. Meine Mutter machte im Sommer eine Charge des gelben Saftes und ließ ihn einige Wochen in einem großen Behälter reifen. Für mich sah es aus wie schmutziger Orangensaft, obwohl ich mich erinnern kann, dass sie auf diese Weise Apfelsaft gemacht hat.

Ich habe in letzter Zeit darüber nachgedacht, wie meine Generation über Lebensmittel denkt und sie konsumiert. Wir sind anders als frühere Generationen. Manche würden uns als verwöhnt bezeichnen, weil wir Dinge essen, die teurer sind und viel mehr Kalorien haben. Aber wir konsumieren auch nicht die Nahrung, die frühere Generationen tun würden. Ich denke, unser Körper ist einfach anders darauf eingestellt, mit der Menge an Chemikalien umzugehen, die wir jetzt verbrauchen.

Der Umgang mit Lebensmitteln ist heute ganz anders als noch vor einigen Jahrzehnten. Dinge werden auf eine Weise verarbeitet, die ich noch nie zuvor gesehen habe. Ich habe noch nie eine Kartoffel gesehen, die tatsächlich biologisch oder nicht gentechnisch verändert ist.

Ich denke nur, dass die nächste Generation anders sein wird. Wir sind auf die Idee gekommen, dass alle unsere Lebensmittel einen bestimmten Preis haben. Wenn Sie beispielsweise zu einem teuren Fast-Food-Restaurant gehen, erwarten Sie nicht, dass sie Ihnen einen kostenlosen Korb mit Chips und Limonade zur Verfügung stellen. Es gab eine Zeit, in der die Leute erwarteten, Chips und Limonade kostenlos zu haben, aber jetzt erwarten die Leute nur, dass es Geld kostet. Es gibt nicht die gleiche Erwartung an einen Leckerbissen an einem Ort wie diesem. Wenn Sie also einen Leckerbissen genießen möchten, erwarten Sie, dass Sie dafür bezahlen. Ich sage nicht, dass die nächste Generation nicht verwöhnt wird, denn ich denke das Gegenteil. Ich sage nur, dass die nächste Generation anders sein wird als wir.

Wir sind wirklich die letzte Generation, die sich weniger darum kümmern könnte, was in unserem Essen steckt. Ich denke, das wird irgendwann aufhören.


Schau das Video: Schuldige Hunde Versuchen zu Sagen Entschuldigung Erstellung 2014