ch.pets-trick.com
Information

Hundebox für ute nz

Hundebox für ute nz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Hundebox für ute nz

Funktionieren Boxen, brauche ich mehr Platz im Fahrzeug, wie viel Wasser soll ich mitnehmen?

All diese Fragen müssen beantwortet werden, denn darüber herrscht viel Verwirrung. Ich habe viele Leute gesehen, die versucht haben, der alten Dame beizubringen, wie man einen Hund auf dem Rücksitz fährt, und sie muss den Kofferraum ausziehen, um den Hund zu bekommen um einsteigen zu können, und ich gehe auch mit einem guten Fahrer nicht das Risiko ein, einem Hund Schaden zuzufügen. Ich möchte nicht riskieren, dass jemand verletzt wird, geschweige denn ein Hund. Wenn es eine Möglichkeit gibt, es ohne Schaden zu sichern, ist es einen Versuch wert. Der einzige Grund, warum ich es noch nicht ausprobiert habe, ist, dass ich nicht weiß, was mich erwartet. Hat jemand eine Idee, was einen erwartet?

Ich mache mir keine Sorgen, dass es unordentlich wird, ich möchte nur, dass es funktioniert. Meiner Tochter macht es nichts aus, solange ich die Hunde darin halten kann.

Ich habe einige YouTube-Videos gefunden, in denen Leute ihre Hunde hinten in eine Ute stecken. Es gibt einen, bei dem der Hund herausspringt und einen, bei dem er nur drin sitzt, beide scheinen zu funktionieren, aber es scheint keine Möglichkeit zu geben, die Tür abzuschließen, zumindest kann ich es nicht sehen.

EIN:

Dieser Beitrag im PetSafe-Forum von einem Benutzer namens "Rory" besagt, dass, wenn Ihr Hund weniger als 15 Pfund wiegt (er sagt 25, aber in dieser Frage wird sein Gewicht mit 15 Pfund angegeben), Sie ihn auf den Rücksitz setzen können Ihres Autos, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass es herausspringt.

Im Forumsbeitrag des OP sagt Rory, es sollte bequem sein und ein Handtuch verwenden, wenn Sie den Beifahrersitz verwenden möchten. In dem einen Video, das ich gefunden habe (Sie müssen es sich ansehen, um zu sehen, dass es funktioniert, da es aus Australien kommt) werden Decken auf den Sitz gelegt, bevor der Hund auf den Rücksitz gesetzt wird, damit er einen Platz zum Sitzen hat, wenn er möchte.

EIN:

Wenn nur Sie und der Hund im Auto sind, dann würde ich die Tür geschlossen halten und sehr vorsichtig sein. Ich würde Ihren Hund nur für die paar Minuten beim Autofahren und beim Halten an einer Ampel ins Auto lassen und nur auf dem Rücksitz sitzen, wenn der Hund schläft. Das ist alles, was ich tun würde, um sicherzustellen, dass es nicht springt.

Auf der anderen Seite, wenn Sie andere Passagiere haben, ist es sicherer, ihnen die Nutzung der Vordersitze zu erlauben. Sie werden natürlich immer noch auf dem Vordersitz sitzen. Sie sollten Ihren Passagieren im Voraus sagen, dass sie ihren Hund hinten lassen sollen, da sie es nicht schätzen werden, wenn der Hund eines anderen aufspringt und auf ihren Hund klettert.

Ich würde vorschlagen, in eine Zoohandlung zu gehen und eine Kiste / Autokiste für Sie und Ihren Hund zu mieten.

EIN:

Wenn Sie damit einverstanden sind, einen Teppich oder ein Handtuch oder eine Decke unter den Bauch des Hundes zu legen, können Sie das tun. Wenn es dann hochspringt, federt der Teppich den Sturz ein wenig ab und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass er auf den Beifahrersitz springt.

Ich stimme zu, dass es sicherer wäre, den Hund auf dem Rücksitz zu haben. Da könnte man auch ein kleines Kissen hinlegen.

EIN:

Um die obige Antwort zu ergänzen, haben Sie darüber nachgedacht, den Hund dazu zu bringen, nicht auf Menschen oder Dinge zu springen? Das würde ich tun.

Achte darauf, dass der Hund nicht das Gefühl hat, auf Dinge wie Türklinken springen zu müssen. Sie möchten, dass sich der Hund sicher fühlt und dass ihm nichts Angst macht.

Stellen Sie sicher, dass der Platz des Hundes beiseite gestellt und gut belüftet ist. Kein Aufspringen auf Ihrem Sitz als Welpe.

Lassen Sie sich beim Autofahren nicht vom Hund überrumpeln. Wenn der Hund außer Kontrolle gerät, ist es Zeit, das Auto zu verlassen.

Versuchen Sie auch zu verhindern, dass der Hund auf andere Leute hochspringt.

Da andere SD haben, können Sie einen Teppich oder ein Kissen unter den Hund legen, obwohl er dick genug sein muss, um ein paar Pfund Kraft aufzunehmen.

Ich habe gesehen, wie Leute eine Decke oder ein Kissen auf den Boden gelegt haben. Das könnte eine gute Option sein. Sie müssen jedoch verhindern, dass der Hund darauf springt, wenn Sie diese Methode anwenden möchten. Ich denke, es würde gut funktionieren, den Hund auf den Boden zu legen, wenn Sie ihn davon abhalten könnten, darauf zu springen.

EIN:

Für die Leute, die dies lesen, hoffe ich, dass Sie nicht darüber nachdenken, sich einen Hund zuzulegen und dann das Problem zur Sprache zu bringen.

Die meisten Hunde tun dies, wenn sie sich im Auto wohl fühlen. Die anderen Antworten befassen sich damit, aber ich wollte sicherstellen, dass es sich um einen Hund handelt, der tatsächlich in einem Auto sitzt.

Wenn der Hund nicht weiß, dass sein Besitzer im Auto sitzt, können Sie wie die Katze Ihr Lenkrad benutzen. Es ist eine sehr einfache Faustregel, den Hund im Rücken und von Ihnen fernzuhalten. Sie sollten den Hund nur dann von der Leine lassen, wenn Sie irgendwo anhalten müssen.

Aber wenn der Hund weiß, dass sein Besitzer im Auto sitzt, gibt es nichts weiter zu befürchten. Sie müssen eine Transportbox für Haustiere finden


Schau das Video: Tami - the safety Dog crate for the humans best friend - Das Ding des Jahres