ch.pets-trick.com
Information

Seitenansicht Katzenzischen

Seitenansicht Katzenzischen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Seitenansicht Katzenzischen: 'Das ist mein Territorium' (Bild: Alamy)

Wenn Sie jemals von einer Katze erwischt werden, die Sie anfaucht, denken Sie vielleicht, dass eine kleine Katze eine große herausfordert oder vielleicht territorial ist. Aber es steckt mehr dahinter.

In diesem Video von The Dodo ist ein Zischen nicht nur der Anfang eines heftigen Kampfes zwischen Katzen. Es kann eine Möglichkeit für eine Katze sein, ihre Dominanz zu behaupten.

Und wenn es verwendet wird, um ein Territorium anzuzeigen, kann es auch ein ziemlich bedrohliches Zischen sein.

Manchmal scheint Zischen nur ein Zeichen von Aggression zu sein, aber sie sind weit davon entfernt.

Daher ist es wichtig, den Unterschied zwischen dem Zischen bei Katzen und dem Zischen bei Menschen zu verstehen.

Es ist überhaupt nicht dasselbe (Bild: Alamy)

Das Zischen einer Katze kann eine Aggression signalisieren, die für Sie bestimmt ist, und es kann auch eine Herausforderung für andere Katzen sein.

„Wie Menschen machen Katzen ihr eigenes Geräusch, das „Schnurren“ genannt wird“, sagt Dr. Clre Wearing, außerordentliche Professorin für Biologie an der University of Bristol.

„Es ist der Ton, den sie verwenden, wenn sie etwas Positives signalisieren, und es lässt uns daran denken, dass es ihr „Inhalt“ ist.

„Aber es gibt auch eine aggressive Version dieses Schnurrens, die wir nicht als glückliches Schnurren bezeichnen, aber die Absicht einer Katze ist die gleiche, nämlich dass sie wütend ist“, fügt sie hinzu.

Zischen und Knurren sind die aggressive Variante des Katzenschnurrens (Bild: Alamy)

Wie Sie sich vorstellen können, kann das Zischen einer Katze einen ernsthaften Schrecken verursachen, aber das ist nicht immer der Fall.

Hunde, die zischen, wenn sie mit uns spielen wollen oder uns kitzeln, versuchen eigentlich zu signalisieren, dass sie unsere Aufmerksamkeit wollen.

Es ist nicht so beängstigend, wie es scheinen mag, aber wir müssen nur die Feinheiten aufgreifen.

"Wenn sie ihr Schnurren benutzen, um süß zu uns zu sein, ist das ein sanftes, liebevolles Schnurren, das sie verwenden, wenn sie versuchen, uns ein gutes Gefühl zu geben, und wenn sie zischen, ist es aggressiver", sagt Dr. Wearing.

Dies ist definitiv bei Hunden der Fall (Bild: Getty Images)

„Das Geräusch, das sie machen, wird also ein Hinweis darauf sein, was sie wollen.

„Es kann freundlich oder aggressiv sein. Es ist wie der Unterschied zwischen der Stimme eines Babys und der Stimme eines großen Erwachsenen.“

Die andere Art des Zischens, von der wir lernen können, ist das Katzenzischen.

„Ein Katzenzischen ist eine Abwehrreaktion auf eine Situation, mit der sie unzufrieden sind, aber sie tun es sehr leise, sodass das Geräusch, das sie produzieren, nicht wirklich laut ist.“

Sie müssen also darauf achten, das Zischen einer Katze nicht als Aggression zu interpretieren, wenn es nicht sein soll.

„Katzen sind sehr gut darin, es nicht so aussehen zu lassen, als würden sie versuchen, aggressiv gegenüber anderen Tieren zu sein“, sagt Dr. Wearing.

"Sie sind also sehr gut darin, zu verschleiern, was sie tun wollen."

Katzen zischen nicht, wenn sie wütend oder defensiv sind, sondern wenn sie süß sein wollen.

Und diese Feinheit ist etwas, das wir alle lernen sollten zu erkennen.

„Wenn Sie sich die Katze als ein Tier mit all diesen großartigen Kräften vorstellen, haben sie es“, sagt Dr. Wearing.

„Aber weil sie verbergen können, was sie denken, sind sie in der Lage, dich die ganze Zeit zu täuschen.

„Es ist, als ob eine wirklich clevere Person neben Ihnen auf dem Tisch liegt, die vorgibt zu schlafen, während sie in Wirklichkeit wach ist und sich bewusst ist, was Sie sagen.“

Und diese Lektion ist gut zu bedenken, wenn eine wütende Katze im Raum ist.

Bekommen Sie ein A+, wenn Sie erkennen, dass eine zischende Katze möglicherweise nicht wirklich zischt?

Und denken Sie daran, dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie Ihre Manieren vergessen haben, wenn Sie derjenige sind, der zischt.


Schau das Video: Vorderansicht Seitenansicht Draufsicht